Seebestattung
Eine besondere Form der Urnenbeisetzung ist die Bestattung der Urne außerhalb der Dreimeilenzone im Meer, bei der ein Kapitän die Urne dem Meer übergibt. Die Hinterbliebenen erhalten ein Seegebietskarte mit der Beisetzungsposition und einen Logbuchauszug. Auf Wunsch können die Angehörigen der Seebestattung auch beiwohnen.

Die Seebestattungen werden bei unserem Partner der Reederei Belis durchgeführt. Nähere Informationen finden Sie auf ihrer Internetseite www.ostsee-seebestattungen.de  oder holen Sie sich ein Prospekt bei uns.

Gerne vermittel wir Ihnen auch andere Unternehmen sowie Orte z.B. Nordsee.

Hinweis:
Eine Seebestattung ist nur möglich, wenn der Verstorbene dies zu Lebzeiten schriftlich hinterlegt hat. Sollte keine Willenserklärung des Verstorbenen zur Art der Bestattung vorliegen, kann eine Seebestattung auch von den nächsten Angehörigen angeordnet werden.
Angebot 1 für eine Seebestattung
* Sarg
* Sargausschlag
* Decke- und Kissengarnitur
* Sterbegewand
* Ankleiden und Einbetten
* Desinfektion
* Überführungen
* Abmeldungen / Formalitäten
* Trauerbegleitung
* Beisetzung in der Ostsee
* Teilnahme von bis zu max. 12 Personen
* Kosten der Reederei
* Krematoriumskosten
* eine Sterbeurkunde

Bestattungskosten inkl. 19% MwSt.

- Preis auf Anfrage -



Angebot zuzüglich Wahl einer Seeschmuckurne
und Blumen.
Kontakt -Impressum -Sitemap
Tag & Nacht:
030 49918060